Start
Chronik
Bilder
Geburtstage
Termine
Jahrestreffen
Gästebuch
Vorstand
Mitglieder
Satzung
Kontakt
Waffensystem
Links
Impressum

 

Mitglieder

Info zum August 2016

Hallo liebe Kameraden
Schon wieder melde ich mich außer der Reihe, denn schon wieder muß ich Euch melden, dass ein Mitglied unserer Gemeinschaft verstorben ist!
Am 04.August ist unser Kamerad Fanz Müller nach langer Krankheit verstorben,
er lebte in Rosenheim.
Sicherlich haben ihn nur die Ältesten unter Euch gekannt.
Er wird uns in guter Erinnerung bleiben!

Dieter Oberbeck




Info zum April 2016

Hallo liebe Kameraden

Schon wieder einmal muß ich Euch über den Tod eines Kameraden informieren!
Wie ich gestern Abend erfahren habe , ist unser Kamerad Wolfgang Landskron
bereits am 19.April verstorben.
Wir trauern mit seinen Angehörigen.

Herzliche Grüße
Dieter Oberbeck



Info zum Juli 2015

Hallo liebe Kameraden

Schon wieder ist ein Ehemaliger der 4.Batterie verstorben!
Es handelt sich um OTL a.D. Lothar Pohl.
Er ist nach längerer Krankheit am 05.Juli verstorben!
OTL Pohl war von Januar 1973 bis März 1977 Chef der 4.Batterie (mein Vorgänger)
Ein Bild von ihm findet Ihr in unserer Chronik Teil 1.

Wir werden Lothar Pohl in ehrenvoller Erinnerung behalten!

Für den Vorstand
Dieter Oberbeck



Info zum März 2015

Hallo, liebe Kameraden

Heute habe ich die traurige Pflicht, Euch über den Tod eines Kameraden zu informieren!
Unser Freund und Kamerad Karl-Heinz Linß ist am 17. März ganz plötzlich verstorben!
Mit Trauer und Bestürzung habe ich diese Information zur Kenntnis genommen. Mit unserem Karl-Heinz, unserem ehemaligen Supervisor verlieren wir einen ganz besonderen Kameraden, auf den mit Fug und Recht das Lied vom Guten Kameraden:
"Ich hat einen Kameraden, einen besseren findst Du nicht"
zutrifft!
Wir trauern um Heinz und sprechen gleichzeitig seiner Familie unser tiefstes Mitgefühl aus!

Dieter Oberbeck

b

Info zum Oktober 2013

Ab 12.10.2013 hat unser Verein 100 Mitglieder.



Info zum 22. Februar 2013

Liebe Kameraden
Gerade habe ich erfahren, dass unser Kamerad und Mitglied Armin Bernhard im Alter von 58 Jahren verstorben ist.
Unser Mitgefühl gilt seiner Familie!
Wir trauern um einen Kameraden und Freund
Dieter Oberbeck



Info zum Dezember 2011

Unser Vorstand Dieter Oberbeck hat am 09.12.2011 von der Regierung in Oberbayern das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten erhalten.
Ordensverleihung am 9. Dezember 2011
Zur Laudatio
Dieter, wir gratulieren Dir im Namen unseres Vereines.


Info zum Oktober 2011

Ab 01.10.2011 hat unser Verein 103 Mitglieder.


Info zum Juni 2011

Liebe Kameraden
Schon wieder muß ich mich melden und leider habe ich keine gute Nachricht!
Unser Kamerad und Freund, unser Kurt (Hein) Müller ist am 14. Juni nach langer schwerer Krankheit gestorben!
Wir sprechen seiner Familie unser tiefes Mitgefühl aus.
Wir werden ihn immer als guten, stets hilfreichen Kameraden in Erinnerung behalten!

Bild

Info zum Februar 2011

Liebe Kameraden
Wie ich gerade erfahren habe, ist unser Kamerad Siegfried Röhricht am Donnerstag den 24.02.2011 verstorben!
Wir trauern um unseren Freund Siegfried und werden ihn stets in ehrender Erinnerung behalten.

Info zum Dezember 2009

Mit großer Bestürzung haben wir vom plötzlichen Tod unseres Kameraden Horst Kaufmann gehört!
Wir trauern mit seiner Familie um einen guten Freund!
Für viele von uns geht ein langer gemeinsamer Weg zu Ende!
Wir werden Horst immer in Erinnerung behalten!


Info zum Oktober 2009

Am 10.10.2009 hat unser Verein 104 Mitglieder.


Info zum März 2009

Leider muß ich schon wieder über den Tod eines Ehemaligen, der auch eine ganze Zeit bei uns Mitglied war, berichten! Am 06.März ist Heino Abel, um 1980 herum als Z 2er in der GEAG eingesetzt, gestorben!

Info zum Februar 2009

Leider muß ich Euch berichten, dass ein Ehemaligen im Februar verstorben ist und zwar Manfred Schmitz, er war der letzte "Offizier-Supervisor" zu Beginn der 90er Jahre!


Info zum 30.12.2008

Hallo, liebe Kameraden

Aus einem traurigen Anlaß muß ich mich heute außerhalb der Reihe melden!
Wie ich erfahren habe, ist unser Kamerad Franz Freihart am 26.Dezember nach langer Krankheit, die er besiegt zu haben schien, verstorben! Unser Mitgefühl gilt seiner Familie!
Zu Eurer Information: Aussegnung und Requiem finden am Freitag, den 02.Januar um 14:00 Uhr in seinem Heimatort Hurlach (bei Augsburg) statt!
Die Beerdigung ist für den 09.Jan. im engsten Familienkreis geplant!

Außerdem möchte ich Euch informieren, dass bereits Ende November unser ehemalieger Feuerleitoffizier Andreas Römer versorben ist!

Mit kameradschaftlichen Grüßen Dieter Oberbeck


Der Verein hat zum 01.03.2008, 103 Mitglieder.

Weiterhin gibt es einige Neuigkeiten:

1. Brigadegeneral Schulz beendet seine Tätigkeit als Kommandeur der OSLw und wird nach Neapel versetzt. Wir wünchen ihm viel Soldatenglück in der neuen Verwendung!

2. Bruno Felsner wurde zum Stabsfeldwebel befördert. Herzlichen Glückwunsch!

3. Außerdem können wir eine neues Mitglied begrüßen! Es ist Joachim Birner - unser "Nachschieber in den 80er Jahren Herzlich willkommen!


Der Verein hat zum 13.10.2007, 102 Mitglieder.

Beim Jahrestreffen 2007 entschlossen sich zwei von den anwesenden "Nichtmitgliedern" , nämlich Robert Löffel und Hansjörg Dietrich Mitglied bei uns zu werden:

Wir begrüßen Klaus Stadler, der Staffelfeldwebel in der 4./23 ist, als 100.Mitglied.


Liebe Kameraden Ich habe die traurige Pflicht, Euch über den Tod eines Kameraden zu informieren! Am 03.Juni 2007 verstarb unser Ehemaliger
*Manfred Pfitzner *
Sicherlich werden ihn nur die Älteren unter Euch kennen. Er war in den 70ern in der Batterie.
Requiem mit anschließender Beerdigung ist am 06.Juni um 12:00 Uhr in Manching. Dieter Oberbeck


Wir wünschen Volker Wunderlich, der zum Ende Oktober 2006 in den "Ruhestand" gegangen ist, für den neuen Lebensabschnitt alles Gute.

Der Verein hat zum 14.10.2006, 99 Mitglieder.

Wir begrüßen als neue Mitglieder:

Karl Hetzel
Peter Moedl sen. und
Herbert Reichler


Heute am 28.09.2006 muss ich ihnen leider die Mitteilung machen dass unser Kamerad und Mitglied, Gerhard Hoffmann, (sein Spitzname war wohl "Hingerl") am 14.09.06 verstorben ist.

Der Verein hat zum 15.07.2006, 100 Mitglieder.

Liebe Mitglieder und Freunde unserer Traditionsgemeinschaft.

Am vergangenen Samstag haben wir unser sommerliches Grillfest gefeiert.
Erfreulich war, dass die Teilnehmerzahl mit 44 Personen fast doppelt so groß war wie 2005, allerdings könnte die Resonanz von Kameraden, die in der Nähe wohnen, noch größer sein, - also auf geht's im nächsten Jahr!
Besonders hat uns gefreut, dass auch vier Kameraden anwesend waren, die zwischen 1972 und 1974 ihre Wehrpflicht in unserer 4./- abgeleistet haben und unser Grillfest zum Anlaß genommen haben, sich bei uns - nachdem sie sich über 30 Jahre nicht gesehen hatten - wieder zu treffen.
Außerdem ist zu vermelden, dass wir mit Stichtag 15.Juli bei der Mitgliederzahl die 100 erreicht haben!

Ich begrüße als neue Mitglieder:
- Dieter Fleischmann, er war in den frühen 80er Jahren bei uns
- Hermann Wein, auch ihn finden wir auf dem großen Batteriebild von 1984   und
- Ralf Veitl, ein ehemaliger Heeressoldat (mein Schwiegersohn) der uns regelmäßig bei unseren Grillfesten als Griller hilft als Mitglied Nr: 100

Den dreien Neuen ein herzliches Willkommen
Dieter Oberbeck
1.Vorsitzender der Traditionsgemeinschaft 4./34

 

Personalveränderungen zum 19.11.2005
Wir gratulieren unserem Mitglied Michael Goldstein zur Beförderung zum Oberst!!



Personalveränderungen zum 27.06.2005
1. Unser Mitglied Gerhard Schulz ist zum Kommandeur der Offizierschule der Luftwaffe   ernannt und zum Brigadegeneral befördert worden. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen in der neuen Verwendung alles Gute!

2. Unser Kassier Winfried Franz ist in den Ruhestand versetzt worden. Wir wünschen    ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute!

 Mitgliederstand zum 12.08.2004

   - Mit dem heutigen Tag dem sind wir 80 Mitglieder.

    Als neuestes Mitglied können wir unseren ehemaligen Supervisor Heinz Linss begrüßen.

 

 

 

 

     
  Up