Start
Chronik
Bilder
Geburtstage
Termine
Jahrestreffen
Gästebuch
Vorstand
Mitglieder
Satzung
Kontakt
Waffensystem
Links
Impressum

 

Jahrestreffen

Jahrestreffen 2017

Hallo, Liebe Kameraden!

Hier sind die Bilder von 2017.
Also viel Spaß beim anschauen.

b

Klick auf das Bild um es zu Vergrößern.




Jahrestreffen 2016

Hallo, Liebe Kameraden!

Hier sind die Bilder von 2016.
Also viel Spaß beim anschauen der Bilder.

b

Klick auf das Bild um es zu Vergrößern.




Jahrestreffen 2015

Hallo, Liebe Kameraden!

Jetzt habe ich auch die Bilder von 2015 hier im Netz.
Die Galerie Software ist nun auch moderner.
Also viel Spaß beim anschauen der Bilder.

b

Klick auf das Bild um es zu Vergrößern.




Jahrestreffen 2014

Hallo, Liebe Kameraden!

Schon wieder ist ein Monat vergangen und damit ist auch unser Jahrestreffen 2014 schon wieder Geschichte!
Nachdem wir die Max-Immelmann-Kaserne endgültig verlassen mußten, haben wir unser Jahrestreffn zum ersten Mal in der Pionierkaserne in Ingolstadt durchgeführt!
Leider war die Beteiligung dieses Mal relativ gering! Nachdem es im Vorjahr noch 47 Teilnehmer gab, waren es dieses Jahr nur 33!
Was außerdem aufgefallen ist, dass sich auch solche Kameraden, die bisher immer oder fast immer teilgenommen haben, nicht einmal gemeldet haben!
Rückblickend kann man aber feststellen, dass alle, die anwesend waren, wieder einen schönen Tag verlebt haben!

b

Klick auf das Bild um es zu Vergrößern.




Jahrestreffen 2013

Hallo liebe Kameraden
Nun liegt unser diesjähriges Treffen auch schon wieder hinter uns! 47 Kameraden hatten den Weg nach Oberstimm gefunden. Dort, wo wir uns mit ziemlicher Sicherheit zum letzten Mal getroffen haben, verbrachten wir einige gemeinsame Stunden.
Neu in unserem Kreis konnten wir Pierre Warweitzky begrüßen, der als ganz junger Offizier in FlaRak-Anfangszeit in der 4./- war.
Ich denke, allen, die anwesend waren, hat es in unserem Kreis gefallen!
Natürlich wurde unter der Überschrift "Weißt Du noch" viel über alte Zeiten gesprochen.
Ich bin sicher, alle, die teilgenommen haben, werden den Tag nicht vergessen!

Und der Termin für nächstes Jahr steht bereits, es ist der 11. Oktober 2014.

Soweit für jetzt!
Euch allen herzliche Grüße im Namen des gesamten Vorstandes
Dieter Oberbeck

b

Klick auf das Bild um es zu Vergrößern.




Jahrestreffen 2012


Hallo liebe Kameraden

Nun ist unser Jahrestreffen 2012 - im 10. Jahr unseres Bestehens - auch schon wieder Geschichte!
Auch in diesem Jahr war die Beteiligung wieder sehr zufreidenstellend! Auch wenn sich drei Mitglieder kurzfristig entschuldigen mußten, waren insgesamt fast 50 Ehemalige anwesend!
Den jenigen, die aus Gesundheitsgründen nicht dabei sein konnten, wünschen wir eine schnelle Genesung!
Im Mittelpunkt unseres Treffens stand neben der gemeinsamen Erinnerung in diesem Jahr die Neuwahl des Vorstandes.
Dabei ergab sich, dass die meisten Vorstandsmitglieder auch in Zukunft im Vorstand mitarbeiten werden. Neu ist, dass Karl Pantoulier neuer 2. Vorsitzender ist und dass Robert Löffel, der auch in der Vergangenheit schon fleißig mitgearbeitet hat, zum Beisitzer gewählt wurde.
Berichtet wurde auch über die Zukunft der Bundeswehr (durch G.Schulz) und die Zukunft der Max-Immelmann-Kaserne (durch S.Reinold)
An dieser Stelle möchte ich noch einmal allen danken, die mit mir im Vorstand zusammen gearbeitet haben.
Als neues Mitglied konnten wir Jürgen Fitz begrüßen!

Soeweit für heute!
Im Namen des Vorstandes wünsche ich Euch alles Gute

Dieter Oberbeck


Unser Grillfest August 2012

Nachdem die Anmeldungen zunächst nur sehr schleppend anliefen, war letztendlich die Beteiligung sehr gut, mehr als 40 Personen waren anwesend, und aufgrund des guten Wetters konnten wir wieder vor Block 23 feiern!
An dieser Stelle möchte ich nochmals allen danken, die zum guten Gelingen der Veranstaltung durch ihr Mitwirken beigetragen haben!
Das gilt zunächst einmal für die, die einige Tage vor dem Fest unsere Traditionsräume gründlich gereinigt haben (wir wußten ja nicht, wie das Wetter werden würde.
Weiterhin Dank an die Damen, die durch Kuchen- und Salatspenden zum guten Gelingen betrugen und letztendlich ist unseren Fleißigen an Grill, Getränkeausschank und Salat-und Kuchenbar zu danken!
Sollte ich jemanden der Helfer vergessen haben, auch ihm sei Dank!

b

b

b

b


Jahrestreffen 2011


Hallo, liebe Kameraden

Nun ist unser Jahrestreffen 2011 auch schon wieder Geschichte!
Am 01.Oktober trafen sich mehr als 40 Kameraden in der Max-Immelmann-Kaserne.
Dabei konnten wir einige Kameraden zum ersten Mal begrüßen, einige kamen auch zum ersten
Mal nach langer Pause!
Besonders begrüßen möchte ich an dieser Stelle
- Wolfgang Bock
- Rudolf Paul   und
- Karl-Heinz Stein
die zum ersten Mal in unserem Kreis waren!

Die Veranstaltung begann noch vor 10:00 Uhr und endete für einige erst gegen 23:00 Uhr in
unserem Vereinskeller in Block 22.
Während der Mitgliederversammlung konnten R.Paul und K.-H. Stein dann gleich als neue
Mitglieder begrüßt werden, so dass unsere aktuelle Mitgliederzahl 103 beträgt.
Leider haben sich auch dieses Jahr einige Mitglieder gar nicht gemeldet!
In diesem Zusammenhang sei nochmals daran erinnert, dass Ihr alle Veränderungen z.B.
Änderung der Anschrift oder Änderung der Bankverbindung bitte umgegehend an uns
meldet!
In der Mitgliederversammlung wurde u.a. beschlossen
- auch im nächsten Jahr das Grillfest durchzuführen
- das nächste Jahrestreffen wieder am 2.Samstag im Oktober stattfinden zu lassen,
  das ist in 2012 der 13.Oktober!!!

Ich denke, keiner der den Samstag mit uns verbracht hat, hat sein Kommen bereut!!

Zur Bildergalerie 2011


Das Gruppenbild 2011
klicken zum Vergrößern

Bild



Unser Grillfest August 2011

Hallo, liebe Kameraden
Am Samstag den 06.08.2011 hat unser diesjähriges Grillfest stattgefunden.
Fast 40 Personen, darunter einige zum ersten Mal, haben teilgenommen.
Wir haben, wie schon im Voraus bekannt gemacht, das Fest in Eigenregie vor Block 23 durchgeführt! Und, was sehr erfreulich in Anbetracht des diesjähigen Sommerwetters war, des Fest fand bei herrlichem Wetter statt!
Alle, die anwesend waren, haben einige schöne gemeinsame Stunden verbracht!
Allen fleißigen Helfern (unseren Grillern!), und denen die bei Vorbereitung und Durchführung der Feier beteiligt waren, aber auch denen, die mit Kuchen- und Salatspenden zum Gelingen beigetragen haben, von dieser Stelle nochmals herzlichen Dank!

Soweit für heute!
Herzliche Grüße
Dieter Oberbeck

PS: Besonders grüßen möchte ich einen Neuling auf unserer Liste! Es ist Karl-Heinz Stein, ein ehemaliger 227er.
Herzliche willkommen im Kreise der Kameraden!


Bild

Bild


Die Bilder vom Jahrestreffen 2010

Zur Bildergalerie 2010


Das Gruppenbild 2010
klicken zum Vergrößern

2010kl

 


 

Die Bilder und der Bericht vom Jahrestreffen 2009

Zur Bildergalerie 2009


Das Gruppenbild 2009
klicken zum Vergrößern

2009kl

Dieter Oberbeck
1.Vorsitzender

Hallo, liebe Kameraden

Nun ist unser Jahrestreffen 2009 auch schon wieder "Geschichte!". Zum Treffen am vergangenen Samstag hatten fast 50 Kameraden den Weg nach Oberstimm gefunden, unter ihnen einige, die entweder zum 1.Mal dabei waren oder solche, die wir lange nicht in unserem Kreis begrüßen konnten!
Nicht dabei war dieses Jahr unser Hein Müller, der an diesem Tag seine Rubinhochzeit (40 Jahre) feierte, von dieser Stelle ihm und seiner Frau nochmals herzliche Glückwünsche!
Im Mittelpunkt des offiziellen Teils stand die Jahreshauptversammlung mit der Neuwahl des Vorstandes. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder und die beiden Revisoren stellten sich wieder zur Wahl, sodaß der alte Vorstand (Siehe eines der beigefügten Bilder) auch der neue ist!
Mir wurde während der Versammlung eine große Ehre zuteil.
Aufgrund eines Vorschlages aus dem Vorstand wurde ich einstimmig zum Ehenmitglied gewählt.
Besondere Beachtung fand unsere Chronik, die ich im vergangenen Jahr bearbeitet hatte und die dann von Karl Pantoulier als PDF-Datei ins Internet gestellt worden ist (sehr interessant und fast jeder von Ihnen wird sich irgendwo  wiederfinden)
Auch eine Sammlung für die Aufgaben der Kriegsgräberfürsorge fand wiederum statt, dabei kam die Summe von 241,00 Euro zusammen!
Wie immer endete das Treffen in unserer Kellerbar, die dieses Jahr von Ralf Veitl betreut wurde!
Allen, die dabei waren, wird das Treffen sicherlich in guter Erinnerung beleiben!
Und natürlich haben wir auch schon den Termin des nächsten Jahrestreffens festgelegt, es ist der 09.Oktober 2010!

Soweit für heute!
Herzliche Grüße

Dieter Oberbeck


 

Die Bilder und der Bericht vom Jahrestreffen 2008

Zur Bildergalerie 2008


Das hier ist die erste FlaRak Crew der 4./34 von 1966

Der Bericht als PDF

Bild


 

Die Bilder und der Bericht vom Jahrestreffen 2007

 

Dieter Oberbeck
Traditionsgemeinschaft der 4./34
1.Vorstand

Traditionsgemeinschaft der 4.34
Bericht vom Jahrestreffen 2007

Hallo, liebe Kameraden
Am letzten Wochenende hat nun unser diesjähriges Jahrestreffen stattgefunden.
Es waren insgesamt 46 Ehemalige anwesend, davon 5, die bisher noch nicht Mitglied bei uns waren.
Vor Beginn der Veranstaltung hatte sich bereits Klaus Stadler, der Staffelfeldwebel in der 4./23 ist, als 100.Mitglied angemeldet.
Von den anwesenden "Nichtmitgliedern" entschlossen sich zwei, nämlich Robert Löffel und Hansjörg Dietrich Mitglied bei uns zu werden:
Alle drei sind herzlich willkommen!
Leider haben auch in diesem Jahr wiederum eine ganze Anzahl der Angeschriebenen nicht geantwortet, soweit es sich dabei um sog. "Nichtmitglieder" handelt, ist dies der letzte Versuch, sie zu erreichen, außer sie bekunden umgehend ihr Interesse, weiter mit Infos versorgt zu werden!
Bei der Jahreshauptversammlung konnten für zwei unsrer ehemaligen Kommandeure begüßen und zwar Oberst a.D. Hecker und Oberst a.D. Nitschke, weiterhin waren anwesend der stv. Landrat des Kreises Pfaffenhofen, Herr Huch und zwei Vertreter der "Rotterburger",
Herr Garn und Herr Kronisch.
Bei der Neuwahl wurden alle die sich wieder zur Wahl gestellt hatten, einstimmig wiedergewählt (der geschäftsführende Vorstand ist unverändert) außerdem kamen Willi Heinrich und Josef Degelmann als Beisitzer dazu!
In einer spontanen Aktion wurden 200 Euro für die Kriegsgräberfürsorge gesammelt!
Die Veranstaltung endete wie immer für viele am späteren Abend in "unserem Keller"

Herzliche Grüße

Dieter Oberbeck


 

Die Bilder und der Bericht vom Jahrestreffen 2006

Dieter Oberbeck
Traditionsgemeinschaft der 4./34
1.Vorstand

Traditionsgemeinschaft der 4.34
Bericht vom Jahrestreffen 2006

Das diesjährige Herbsttreffen fand am 14.Oktober in der UHG der Max-Immelmann-Kaserne in Oberstimm statt.
Eingeladen hatten wir insgesamt mehr als 120 Ehemalige, von denen uns 84 eine Antwort zukommen ließen. Das bedeutet, dass leider mehr als 30 unserer Mitglieder uns gar nicht geantwortet haben. Auch bei den Ehemaligen, die (noch)nicht Mitlieder sind, ließ die Zahl der Antworten zu wünschen übrig! Hoffentlich gibt sich der eine oder andere Ehemalige doch noch einen "Schups" und meldet sich bei uns!

Insgesamt 52 Ehemalige meldeten sich zur Teilnahme an, von diesen mussten einige kurzfristig aus verschiedenen Gründen absagen, dafür kamen andererseits 2 Ehemalige, die sich nicht angemeldet hatten. Leider fehlten auch 4 Mitglieder, die sich angemeldet hatten, ohne dass wir bei allen den Grund kennen. Denjenigen, die aus gesundheitlichen Gründen an einer Teilnahme gehindert waren, wünschen wir, dass sie schnell wieder auf die Beine kommen!
Es nahmen also 47 Ehemalige an unserem Treffen teil, von denen einige allerdings erst im Laufe des Tages eintrafen.
Besonders erfreulich war, dass es wiederum einige gab, die das erste Mal auftauchten! Noch erfreulicher ist, dass 3 von ihnen spontan ihre Mitgliedschaft erklärten, somit beträgt der aktuelle Mitgliederstand 99.


Wir begrüßen als neue Mitglieder:

Karl Hetzel,
Peter Moedl sen. und
Herbert Reichler


Bitte beachten: Jeder, der jemals in unserer 4./- Dienst getan hat, ist unabhängig vom Status und vom Dienstgrad herzlich eingeladen, an unseren Treffen teilzunehmen (auch wenn er nicht, oder noch nicht Mitglied bei uns ist!)

Die Veranstaltung begann um 10:00 Uhr mit einem "zweiten Frühstück" und endete - wie immer - in unserem Traditionskeller. Während der Mitgliederversammlung dankte der Vorsitzende allen Vorstandsmitgliedern für ihren Einsatz im vergangenen Jahr, dabei erwähnte er ganz besonders Frau Lina Trux, unsere Schriftführerin und Kurt Müller.
Dank sprach er auch den Mitgliedern Bruno Felsner und Johann Deglmann aus, die immer wieder für unseren Verein arbeiten, ohne Mitglied im Vorstand zu sein.
In einer Gedenkminute wurde unserer in diesem Jahr verstorbenen Mitglieder Gerhard Hofmann und Alfred Jenniches sowie unseres Ehemaligen Ulrich Törkott gedacht.
Die Mitgliederversammlung endete wiederum mit einer spontanen Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, dabei kam die Summe von 226,00 Euro zusammen.

Ab 15:00 Uhr begann dann der "gemütliche" Teil des Jahrestreffens, das irgendwann am späten Abend in unserer Kellerbar ausklang! Ich bin sicher, dass alle Anwesenden einen schönen Tag mit uns verbracht haben!

 

Bitte beachten Sie die folgenden Termine:

1. Das Jahrestreffen 2007 findet am 13.Oktober 2007 statt.

2. Im kommenden Juli (das Datum steht noch nicht fest) findet wieder ein Grillfest statt.

3.Unser monatlicher Stammtisch (in unserer Kellerbar) findet an jedem vierten Donnerstag im Monat ab 15:30 Uhr statt! In diesem Jahr zum letzten Mal am 23.November (nicht im Oktober und nicht im Dezember) und dann wieder am im Januar 2007


 

Bericht zum Jahrestreffen 2005

Gruppenbild 2005


Das diesjährige Jahrestreffen fand am 08.Oktober in der UHG der Max-Immelmann-Kaserne in Oberstimm statt. Eingeladen hatten wir insgesamt 150 Ehemalige, von denen uns 85 eine Antwort zukommen ließen. Die Einladungen wurden Ende August / Anfang September mit e-mail oder mit der Post versandt. Insgesamt 56 Ehemalige meldeten sich zur Teilnahme an, von diesen mussten 4 kurzfristig aus verschiedenen Gründen absagen, dafür kamen andererseits 3 Ehemalige, die sich nicht angemeldet hatten.

Denjenigen, die aus gesundheitlichen Gründen an einer Teilnahme gehindert waren, wünschen wir, dass sie schnell wieder auf die Beine kommen!

Somit nahmen 55 Ehemalige an unserem Treffen teil, von denen einige allerdings erst im Laufe des Tages eintrafen. Besonders erfreulich war, dass es wiederum einige gab, die das erste Mal auftauchten!
Noch erfreulicher ist, dass 6 von ihnen spontan ihre Mitgliedschaft erklärten, somit beträgt der aktuelle Mitgliederstand 94.
Bitte bedenken Sie: Jeder, der jemals in unserer 4./- Dienst getan hat, ist unabhängig vom Status und vom Dienstgrad herzlich eingeladen,  bei unseren Treffen teilzunehmen (auch wenn er nicht, oder noch nicht Mitglied ist!) So waren alle Dienstgrade zwischen Obergefreiten und Brigadegeneral vertreten.

Die Veranstaltung begann um 10:00 Uhr mit einem "zweiten Frühstück" und endete - wie immer - in unserem Traditionskeller. Einer der Schwerpunkte war in diesem Jahr die Neuwahl des Vorstandes.
Erfreulich ist, dass alle, die bisher im Vorstand mitgearbeitet haben, sich auch für eine Mitarbeit in den nächsten zwei Jahren zur Verfügung stellten - auch wenn nicht immer in derselben Funktion wie bisher.
Vor der Neuwahl dankte der Vorsitzende allen Vorstandsmitgliedern für ihre Einsatz in den vergangenen zwei Jahren, dabei erwähnte er ganz besonders Frau Lina Trux , die Schriftführerin und Kurt Müller.
Dank sprach er auch den Mitgliedern Bruno Felsner und  Johnann Deglmann aus, die immer wieder für unseren Verein arbeiten, ohne im Vorstand zu sein.

Nachdem der alte Vorstand entlastet worden war, erfolgte unter der Leitung von Willi Heinrich die Neuwahl des Vorstandes.
Dabei wurden die folgenden Personen (alle einstimmig) in die folgenden Ämter gewählt:

1. Vorsitzender:
  Dieter Oberbeck
2. Vorsitzender:
  Bernd Weber
Schriftführerin:
  Lina Trux
stv. Schriftführer:
  Werner Licht
Kassier:
  Winfried Franz
   
Beisitzer:
  Ludwig Wayand
  Kurt Müller    (Verantwortlich für Kellerbar)
  Karl Pantoulier  (Internet)
   
Kassenprüfer :
  Hans Riedelsberger
  Bruno Felsner


Der alte und neue 1.Vorsitzende dankte den Vorstandsmitgliedern für ihre Bereitschaft, auch zukünftig für unseren Verein zu arbeiten und den Anwesenden für ihr Vertrauen, das sie dem Vorstand mit ihrem Votum entgegengebracht hatten. Die Mitgliederversammlung endete mit einer spontanen Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, dabei kam die Summe von 230,50 Euro zusammen.

Ab 14:00 Uhr begann dann der "gemütliche" Teil des Jahrestreffens, das irgendwann am späten Abend in unserer Kellerbar ausklang! Ich bin sicher, dass alle Anwesenden einen schönen Tag mit uns verbracht haben!



Jahrestreffen 2004

Guppenbild 2004

 


 

Jahrestreffen 2003

2003

 


 

Jahrestreffen 2002

Klicken sie auf das Bild um es zu vergrösern
2002

 

 

     
  Up